Wissenschaftlerbiografien – Call for Papers

Tagung: Titel: „Ursprungskonstellationen und Urszenen von Wissenschaftlerbiographien“ Zeit und Ort: 19.-20. Februar 2022, Goethe Universität Frankfurt/Main Veranstalter: DFG-Projekt „Ursprungskonstellationen, Gründungsnarrative und Urszenen von Wissenschaftlerbiographien. Eine fallrekonstruktive Vergleichsstudie zu frühen Bildungsprozessen einer Disposition für den Forscherberuf auf der Basis biographischer Interviews und Gruppendiskussionen.“ PD Dr. Andreas FranzmannInstitut für Pädagogische Diagnostik IPD, SiegburgAuf den Tongruben 353721 Siegburg Call for Papers: Seit langem versteht die Bildungsforschung das akademisch-universitäre Studium als Ort, in demNovizinnen und Novizen einer wissenschaftlichen Disziplin in eine Berufsrolle und Fachidentitäteinsozialisiert werden. Hier erlernen sie als Studierende das nötige Fachwissen, Arbeitsweisen undMethoden, wachsen in den sozialen Kosmos eines Fachs hinein, und WEITER…

AGOH-Jahrestagung 2021 – Call for Papers

Die 31. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Objektive Hermeneutik e. V. findet am Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung, Universität Innsbruck, Österreich, statt. Die Tagung wird vom Institut für pädagogische Diagnostik IPD der Erziehungshilfe gGmbH in Siegburg und dem Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung der Universität Innsbruck in Kooperation organisiert.  Tagungsort: Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung PsyKo, Schöpfstrasse 3, 6020 Innsbruck Zeit: Samstag und Sonntag, 18./19. September 2021   >>Website zur Tagung mit aktuellen Informationen Call for Papers: Ende des Calls: 31. Juli – die Einreichenden erhalten am 3. August Bescheid.Download des Calls als pdf Zur Analyse wenig erprobter Daten  Die Jahrestagung soll wie jedes Jahr WEITER…