Standorte der Objektiven Hermeneutik im deutschsprachigen Raum

Die AG Objektive Hermeneutik hat vor zwei Jahren Andreas Schmidt damit beauftragt, Personen im deutschsprachigen Raum zu recherchieren, die in einem institutionell-beruflichen Kontext die Objektive Hermeneutik einsetzen. Das Ergebnis dieser Recherche liegt nun in Form einer Karte vor. Die Kartendarstellung wurde von Manuel Franzmann mit easymapmaker.com realisiert. Falls Sie Anmerkungen zur Karte machen wollen, z.B. Ergänzungen, Korrekturen, usw., wenden Sie sich an webmaster@agoh.de

Jeder Ort hat einen eigenen Marker, der sich mit dem Mauszeiger anklicken lässt. Es öffnet sich dann ein Feld mit Angaben zu Namen, Institution und einem Internetlink zu einer Internetseite mit weiteren Angaben und Kontaktdaten. Dieser Internetlink ist über den Namen anwählbar. Achten Sie auf eine mögliche Nummerierung bzw. eine Vor- und Zurück-Navigation im unteren Bereich bei Orten, an denen mehrere Personen mit der Objektiven Hermeneutik arbeiten.

Kommentare sind geschlossen.